Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem ich ihn überprüft habe. Ich behalte mir vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.

23 Einträge
Rina Rina aus Spandau schrieb am 8. November 2020 um 19:39:
Immer fleissig weitermachen & nicht verzagen! 💕 Im Tierschutz funktioniert nur Beharrlichkeit.
Solanges Tierhilfe e.V. Solanges Tierhilfe e.V. aus Offenburg schrieb am 8. November 2020 um 17:53:
Lieber Webmaster Mato...
Im Namen von Solanges Tierhilfe e.V. möchte ich dir herzlich für deine großartige Hilfe beim Erstellen und Designen unserer Homepage bedanken!
Du hast diese HP beinahe über Nacht "geboren"!!! Das macht dir so schnell keiner nach!

Das ganze Adminteam ist dir von Herzen ❤ dankbar für deine wertvolle Hilfe.
Herzlichen Dank .... sagen Solange mit
Elli, Klara und Carolin
Mato Administrator-Antwort von: Mato
Sehr gerne ihr Lieben, ich freue mich euch eine Freude gemacht zu haben. LG Mato
Elli R. Elli R. aus Offenburg schrieb am 8. November 2020 um 17:47:
Lieber Mato.... soeben dein Gästebuch gefunden...
Herzlichen Dank für deine Hilfe bei meinen spanischen Streunern in Torre La Sal.
LG Elli
Ursula S.-D. Ursula S.-D. aus Redwitz schrieb am 24. Juni 2020 um 20:40:
Vielen herzlichen Dank für die Übernahme von Tenja als Patenkatze. Ich freue mich sehr darüber
Brigitte schacht Brigitte schacht aus Harztor schrieb am 1. Juni 2020 um 18:19:
Matos Notafallfonds hat uns geholfen als wir die Buffy, eine alte Hündin zu uns holen wollten. Dafür möchte sich Buffy ganz herzlich bedanken.
Jana Triems Jana Triems aus Freital schrieb am 17. Oktober 2019 um 21:59:
Wir wollen uns ganz dolle bedanken für die Spende für meinen Chico, jede Kleinigkeit hilft uns weiter und ich kämpfe für ihn weiter so wie ich es immer getan habe, auf das er bald wieder gesund wird ??
Danke, danke, danke nochmal ??
Ulrike Parmentier Ulrike Parmentier aus Neuss schrieb am 25. April 2019 um 20:10:
Ich möchte hier ganz herzlich D.A.N.K.E. sagen für Mato's Hilfe bei den Tierarzt-/Kardiologenkosten für meinen Glen.....Ich weiss nicht, was ich ohne Menschen wie ihn machen würde. Tausend Dank von mir und Glen!!
Mato Administrator-Antwort von: Mato
Liebe Ulrike, habe ich sehr gern gemacht und all die anderen auch. LG Mato
Annemarie Annemarie aus Ottobrunn schrieb am 6. März 2019 um 18:32:
Tja, ich bin ein wenig verwundert über den Eintrag von "Elke aus Bremen"...?
Ich kenne wenige Tierschützer die so transparent ihre Einnahmen offen legen und auch an wen die Hilfe geht. Wären alle so ehrlich wie Mato, dann gäbe es weit weniger Mißtrauen und Verunsicherung im Tierschutz.
Nach meiner Meinung wurde dieser Eintrag verfaßt, ohne sich vorher genau überMato und seiner Seite, sowie auch über ihn als Person kundig zu machen ?
Mato Administrator-Antwort von: Mato
Vielen Dank liebe Annemarie ❤ Ich hatte den Eintrag von Elke absichtlich nicht kommentiert ?
Aber um zu zeigen das ich auch kritische Beiträge schätze hab ich ihn so wie er ist stehen gelassen.
LG Mato
Elke Elke aus Bremen schrieb am 6. März 2019 um 12:30:
Ich bin durch Zufall hier gelandet und habe einiges gelesen.
Ich möchte hier niemanden an den Pranger stellen oder beleidigen. Aaaber: seriös wirkt das Ganze auf mich nicht.
Grund:Es wird viel zu viel über Beschimpfungen usw berichtet. Guckt man bei FB, liest man "die Tussis" haben wieder dies gemacht usw. Also auch Beschimpfungen von deiner Seite. Ein seriöser Tierschützer macht so was nicht. Ja, es gibt immer wieder solche Leute, die gegen einen wettern. Aber muss man auf den Zug aufspringen und dagegen wettern? Nein. Ich bin selbst im TS tätig und kenne das. Legt man aber genauer offen, wofür die Spenden verwendet werden, nimmt man diesen Hatern den Wind aus den Segeln. Man zeigt Rechnungen, Fotos und und und. Sucht man hier aber vergeblich. Sorry, aber so wirkt das Ganze auf mich alles andere als seriös
Xenia Xenia aus Oberndorf schrieb am 18. Januar 2019 um 12:06:
Lieber Bruno,
Immer wieder mal unterstützt du mich, damit ich Koi Koi und Sören mit ihren medizinischen Sachen wie BZ Plättchen, Lanzetten oder auch ihr Diätfutter versorgen kann, wenns bei mir eng ist. Ich danke dir von Herzen und all dennen die dich dabei unterstützen. Deine Xenia mit Fellbande und Nacki Sören

 

 

Kommentare sind geschlossen.