Wildtierhilfe Schäfer e. V.

Seit 2014 kümmere ich mich ehrenamtlich um Wildtiere in Hessen.

Mein Name ist Tanja Schäfer. Ich lebe mit meiner Familie und meinen Tieren in Dreieich und heiße Sie herzlich Willkommen auf meiner Seite. Ich habe versucht, die Seite so übersichtlich wie möglich zu gestalten, damit Sie nicht lange suchen müssen, wenn Sie ein Not-Fell haben.

Auch finden Sie hier Ernährungstabellen für Wildtiere, damit Sie einen Überblick erhalten, von was sich unsere Wildtiere ernähren. Bitte nehmen Sie sich diese Tipps zu Herzen, denn eine Fehlernährung kann das Wildtier ungemein schaden. Es mag sein, dass das Tier die von Ihnen angebotene Nahrung im ersten Moment zu sich nimmt, dies bedeutet aber noch lange nicht, dass Sie das Richtige füttern.

Des weiteren möchte ich Ihnen ans Herz legen, dass ein jeder von uns mit wenig Aufwand etwas für unsere Wildtiere tun kann. Stellen Sie als Beispiel ganzjährig eine Trinkstelle zur Verfügung, die Tiere danken es Ihnen. Auch sollten unsere Vögel das ganze Jahr über gefüttert werden, nicht nur im Winter. Unsere gefiederten Freunde finden jedes Jahr weniger Nahrung und so können wir sie unterstützen damit sie nicht verhungern. Ich schreibe dies, weil ich leider sehr häufig Vögel bekommen habe, die untergewichtig waren oder Nestlinge, deren Eltern sie aus lauter Verzweiflung mit Moos gefüttert haben. Durch die ganzen Pestizide gibt es immer weniger Insekten für unsere Wildvögel. Dadurch müssen diese immer weitere Strecken fliegen, um ihre Nestlinge zu versorgen. Dadurch kommt es zu Mangelerscheinungen bei den Kleinen und diese sterben, bevor sie das Nest verlassen können.

Link zur Homepage:  www.wildtierhilfe-schaefer.de

 

 

Defekten Link melden!

 

 

Über Mato

Über mich gibt es nicht viel zu sagen, wenn ihr was bestimmtes wissen wollt, Fragt mich doch :-)
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
  • Du möchtest wissen was es neues gibt?
    Dann Abonniere doch meinen Newsletter.
    Ich verspreche euch, das ich euer Postfach nicht zumülle. Nur wenn ich neue Beiträge einpflege, bekommt ihr auch eine Mail. Ich hoffe das wird euch nicht zu Viel. Aber so bleibt ihr auf den laufenden, was diese Webseite angeht. Ich Denke, deswegen abonnieret ihr ja den Newsletter.