Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz

TIERSCHUTZ MIT HERZ UND VERSTAND: WIRKSAM UND NACHHALTIG

Überall auf der Welt fristen unzählige Tiere in überfüllten Tierheimen ein trauriges Dasein oder kämpfen in verwilderten Kolonien um ihr Überleben. Tag für Tag werden auch heute noch lästig gewordene Tiere ausgesetzt, abgeschoben oder aus Mangel an besserem Wissen falsch gehalten. Mit wirksamen Mitteln trägt die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz dazu bei, dass Tierleid in der Schweiz und vielen anderen Ländern nachhaltig vermindert oder gar verhindert werden kann.

Diese Tierschutzarbeit baut auf vier Pfeilern auf:

1. Kompetenzzentrum Tierheim: Tierheime werden zu hochwertigen Übergangsstationen für heimatlose Tiere, in denen Tiere artgerecht gehalten und gefördert und schlussendlich an gute neue Plätze vermittelt werden.

2. Kastrationsaktionen: Das Tier-Elend bremsen

3. Aus- und Weiterbildung von Fachkräften: Fachkräfte erhalten die Möglichkeit, ihr Wissen zu optimieren und verbesserten Tierschutz zu leisten.

4. Aufklärung der Bevölkerung: Tierliebe mit Herz und Verstand

Diese vier Elemente bilden die wichtige Grundlage für nachhaltige Tierschutzprojekte.

Diejenigen Tiere, die noch nicht von den Auswirkungen dieser Aufbauarbeit profitieren können und in eine Welt hineingeboren wurden, in der sie nicht erwünscht sind, benötigen die Soforthilfe der SUST.

Soforthilfe als Basis für nachhaltige Tierschutzprojekte: So werden Tierleben gerettet.

Link zur Homepage:  www.susyutzinger.ch/

 

 

Defekten Link melden!

 

 

Über Mato

Über mich gibt es nicht viel zu sagen, wenn ihr was bestimmtes wissen wollt, Fragt mich doch :-)
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
  • Du möchtest wissen was es neues gibt?
    Dann Abonniere doch meinen Newsletter.
    Ich verspreche euch, das ich euer Postfach nicht zumülle. Nur wenn ich neue Beiträge einpflege, bekommt ihr auch eine Mail. Ich hoffe das wird euch nicht zu Viel. Aber so bleibt ihr auf den laufenden, was diese Webseite angeht. Ich Denke, deswegen abonnieret ihr ja den Newsletter.