Projekt Tierschutz: Anke E. und Frau A.

2016 gründete ich auf Facebook die Seite Projekt Tierschutz mit dem Ziel, aktiv etwas Gutes zu tun für bedürftige Tiere.

Als dann einer meiner Patenhunde (Jimba) kurz vor Weihnachten im selben Jahr aus Rumänien auf den Tierschutzhof von Frau Ackermann nach Norddeutschland ausreisen durfte und ich ihn dann im Frühjahr 2017 dort besuchte, war ich von den Tieren und von der Tierschutzarbeit von Frau Ackermann sehr berührt. Ich fasste den Entschluss, dass sich mein Projekt Tierschutz von nun an diesen Tieren und diesem Tierschutzhof widmet und dort unterstützt.

Die anfängliche Idee, aktiv etwas Gutes zu tun für bedürftige Tiere, wurde für mich zu einer Herzensangelegenheit, die aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken ist und mehrmals im Jahr besuche ich die Tiere auf dem Tierschutzhof.
Die Besuche sind immer sehr emotional, es ist ein Gefühl des Heimkommens und des Willkommenseins.

Link zur Homepage: Projekt Tierschutz

 

 

Defekten Link melden!

 

 

Über Mato

Über mich gibt es nicht viel zu sagen, wenn ihr was bestimmtes wissen wollt, Fragt mich doch :-)
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
  • Du möchtest wissen was es neues gibt?
    Dann Abonniere doch meinen Newsletter.
    Ich verspreche euch, das ich euer Postfach nicht zumülle.