LoF – Kastrationsteam e. V.

Wir haben uns dem Thema Kastrationen gestellt, da wir der Ansicht sind, dass mit jeder Operation ein wichtiger Teil eines effektiven Tierschutzes geleistet wird. Nichts verhindert das Tierleid nachhaltiger als Kastrationen, damit neues unendliches Leid zukünftiger Generationen verhindert wird. 
Das Übel muss an der Wurzel gepackt und bekämpft werden! 
Wir denken, dass mit dieser Gruppe der richtige Ansatz gewählt wurde: Eine Problemlösung vor Ort – weg von überfüllten Tierheimen und keine massenhafte Vermittlung ins Ausland. 
Für Leben, das nicht gewollt ist, gibt es keine vertretbare Alternative außer Kastrationen – damit Liebe ohne Folgen bleibt. 
Wir arbeiten nur mit Tierschützern zusammen denen wir vertrauen und unterstützen nur Projekte, die von uns überprüft worden sind. 
Natürlich kostet das Ganze Geld, das ausschließlich über Spenden finanziert wird. 
Wir haben bereits Unterstützer gefunden, die es uns mit einer monatlichen Spende ermöglichen, Projekte in die Tat umzusetzen. Jede Spende wird dokumentiert und ist lückenlos nachvollziehbar. Alle Belege die anfallen, werden zur Einsicht bereitgestellt, so dass jede einzelne Kastration kontrollierbar ist.
Danke an alle, die unsere Philosophie unterstützen und uns auf unserem Weg begleiten. 
Helfen Sie uns, damit wir helfen können! Wir sind auf Ihre Spenden angewiesen. 
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Sachspenden entgegen nehmen, da dies unsere Logistik zur Zeit nicht zulässt. Gerne können wir Ihnen Vereine benennen, die sich über Sachspenden freuen. 
Danke für Ihr Interesse. Gerne beantworten wir all ihre Fragen und freuen uns auf eine Kontaktaufnahme bei Andrea Haug und Dorothea Mauermann.
Noch ein kurzes Statement in eigener Sache. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Einträge die nichts mit dem eigentlichen Zweck der Gruppe zu tun haben, wie Aufrufe zu Petitionen, Vermittlungsanliegen, etc. kommentarlos gelöscht werden. Dafür gibt es andere Plattformen die dafür einen Rahmen bieten.
Insbesondere nicht vorher mit uns abgesprochene Beiträge mit Werbung für andere Gruppen/Veranstaltungen, Verweise auf kommerzielle Seiten jeglicher Art / auf jeglicher Plattform (egal ob Tierschutz oder nicht) sowie Angebote für einen nicht näher erläuterten guten Zweck/Verein/private TS-Stelle, werden von uns ebenfalls kommentarlos gelöscht. 
Wir wünschen uns einen respektvollen Umgang, deswegen werden wir keine beleidigende, aufwiegelnde oder provokante Einträge dulden und diese sofort unkommentiert entfernen. 
Wir behalten uns außerdem vor, das zugehörige Mitglied direkt aus der Gruppe zu entfernen.
Danke für Ihr Verständnis.
 
Link zur Facebookgruppe: LoF – Kastrationsteam e.V.
 
 

Über Mato

Über mich gibt es nicht viel zu sagen, wenn ihr was bestimmtes wissen wollt, Fragt mich doch :-)
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments