Kleine Wildtiere in großer Not

Der Verein “Kleine Wildtiere in großer Not” ist eine Gemeinschaft von Personen, die Tierfindlinge aufnimmt, Tierbabys aufzieht und diese so gut wie möglich gesund pflegt. Nach entsprechender Pflege und Aufzucht werden die Tiere wieder ausgewildert.

Begonnen hat alles vor einigen Jahren in der Küche einer Privatwohnung, wo zunächst Fledermäuse und Eichhörnchen Aufnahme und Pflege gefunden haben.

Nachdem dieses Engagement bekannt wurde, hat die Zahl der abgegebenen Tiere derart zugenommen, dass sowohl die finanziellen als auch die räumlichen Anforderungen auf privater Basis nicht mehr zu erfüllen waren.

Link zur Homepage: Kleine Wildtiere in Not

 

 

Defekten Link melden!

 

 

Über Mato

Über mich gibt es nicht viel zu sagen, wenn ihr was bestimmtes wissen wollt, Fragt mich doch :-)
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
  • Du möchtest wissen was es neues gibt?
    Dann Abonniere doch meinen Newsletter.
    Ich verspreche euch, das ich euer Postfach nicht zumülle.