• Mato macht Urlaub vom:

    18.07. - ca. 08.08.2021

    Neue Eintragungen, wie z. B. Spenden Ein- und Ausgänge. werden dann gemacht, wenn ich wieder Zuhause bin.
    Siehe auch in: Mato's Termin- und Veranstaltungskalender
    LG Mato

Brauche ich Hilfe?

Zum vergrößern, anklicken. Foto habe ich bei Facebook gefunden. Leider weiß ich nicht von wem es ist.

Langsam nähert sich der Frühling und trotz eisiger Kälte der letzen Woche sind die Vögel auch jetzt schon am brüten. Teilweise machen sogar schon Ästlinge die Wiesen unsicher.

Nicht jeder weiß, dass Ästlinge sich am Boden hopsend fortbewegen und währenddessen von ihren Eltern versorgt werden. Oft werden deshalb Ästlinge eingesammelt die unsere Hilfe gar nicht brauchen würden, aber woran erkenne ich ob ein Jungvogel hilfsbedürftig ist?

 

 

 

 

Ein Vogel benötigt deine Hilfe, wenn:

– Offensichtlich Verletzungen vorliegen oder er von einer Katze gebracht wurde.
– Wenn er noch ein Nestling ist
– Wenn er an einem gefährlichen Ort, wie auf einer Straße sitzt
– Wenn er nur apathisch an einem Fleck sitzt (geschlossene Augen; flache Atmung, rein weißer Kot ohne dunklen Anteil etc.)

Was kennzeichnet einen Nestling?

– Er ist wenig befiedert oder sogar noch nackt (bitte in der Hand wärmen)
– Er ist zwar schon etwas befiedert, sitzt aber noch komplett auf den Fersen
– Hat noch lange Federspulen

Bitte nehm einen Nestling in jedem Fall mit und Wärme ihn. Wenn er unverletzt, fidel und das Orginalnest (wichtig!) bekannt ist, setze ihn zurück und beobachte ob Eltern kommen. (Keine Sorge, das Berühren stört die Vogeleltern nicht)
Kennst du das Orginalnest nicht, bitte mitnehmen und wärmen.

Kein Futter oder Wasser!

Dann eine Pflegestelle suchen, zum Beispiel über die Gruppe: Wildvogelhilfe-Notfälle

Was kennzeichnet einen Ästling?

– Der Körper ist größtenteils befiedert
– Federspulen sind nur noch kurz und wenige
– Achtung: Die Schwanzfedern kommen meist erst ganz am Schluss, trotzdem ist es ein Ästling
– Er kann auf den Beinen stehen und hopsen
– Mit den Füßen kann ein Ästling sich an Ästen oder Ähnlichem halten

Ein Ästling braucht nur Hilfe wenn, er verletzt oder schwach (Augen dauerhaft geschlossen; kein Rufen nach Eltern) ist. Dann suche bitte eine Pflegestelle.
Wenn ein Ästling an einem gefährlichen Ort sitzt, dann setze ihn bitte in ein nahegelegenes (Umkreis 10m) Gebüsch oder Ähnliches und beobachte ob seine Eltern kommen.

Wenn du dir unsicher bist ob es sich um einen Ästling oder Nestling handelt, frag bitte erst jemand erfahrenes, bevor du ihn seinen Eltern wegnimmst. Lieber einmal zu viel hingeschaut als einmal zu wenig.

Gefunden auf Facebook.

 

 

 

Über Tierhelfer Mato

Über mich gibt es nicht viel zu sagen, wenn ihr was bestimmtes wissen wollt, Fragt mich doch :-)
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments